Und los gehts!
Die Startseite ist Aus- gangspunkt!
Auch einen Überblick über die neusten Arti- kel kannst du hier bekommen.
Was uns verbindet!
Hier findest du Infos rund um unseren Stamm.
Außerdem alles über unsere Aktionen ...bei ca. 120 Stammesmit- gliedern gibts einiges
zu sehen!
Das Kernstück!
Unsere Trupps berich- ten über ihre Fahrten, Lager, Aktionen und Erlebnisse...
Neben den wöchent- lichen Truppstunden gibts rund ums Jahr volles Programm!
Werde aktiv!
Du findest Links zu weiteren Jugendgrup- pen und Pfadfinderver- bänden.
Hinterlasse uns einen Eintrag im Gästebuch.
Zeltest du noch...
...oder "Ponchost" du schon?
Hier gibts Anleitungen zum Bau von Flossen und dem Zelten mit Ponchos.
Für alle, die das Aben- teuer suchen!
Anfang

INFORMATIONEN zu Scoute Dich!

Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) startet bundesweite Kampagne

Am 16. September 2010 fällt der Startschuss zur bundesweiten Image- und Fundraising-Kampagne „SCOUTE DICH!“ der DPSG. Mit der Kampagne will die DPSG und ihre Mitglieder zum einen auf ihre Arbeit und ihr Engagement aufmerksam machen und zum anderen Unterstützer finden.

Auf der Suche nach Unterstützern
Rund 850.000 kostenlose Postkarten machen die nächsten zwei Wochen in Kneipen, Cafés und Restaurants auf das Pfadfinden aufmerksam und fordern den Leser auf, sich zu scouten, das heißt sich als Pfadfinder zu erkennen zu geben. Die DPSG möchte so ehemalige Pfadfinderinnen und Pfadfinder als Unterstützer gewinnen.

Rund 500.000 Ehemalige
„Wir schätzen, dass es rund 500.000 ehemalige Georgspfadfinderinnen und Pfadfinder gibt“, sagt Manuel Rottmann, Bundesvorsitzender der DPSG. Die Ehemaligen können den Verband auf viele Arten unterstützen: Mit ihrer Zeit und ihren Talenten, mit ihren Erfahrungen und mit ihren Kontakten und natürlich auch mit Sachspenden oder finanziellen Spenden.

Bundesweite Aktionstage
Während der SCOUTE DICH! Tagen vom 22. bis 31. Oktober 2010 laufen bundesweit Aktionen in den Diözesanverbänden und Stämmen (Ortsgruppen), die das Pfadfinden in die Öffentlichkeit tragen und Menschen auffordern sich zu scouten. Parallel wirbt ein Trailer online auf Video-Plattformen für die DPSG.

StayScout.de
Bereits online ist das Netzwerk www.StayScout.de. In der Community können sich aktive Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit Ehemaligen vernetzen. Die Mitglieder können ihren eigenen Pfadfinderlebenslauf anlegen, Veranstaltungen eintragen, an denen sie teilgenommen haben und so Kontakte wieder aufleben lassen. Doch vor allem können sie hier ihre Unterstützung zu Themen von Erste Hilfe bis hin zu Webdesign anbieten.

Kontakt aufnehmen
Ehemalige können sich auf drei Arten zurückmelden: Telefonisch unter 02131- 46 99 99, schriftlich über eine Scoute-Dich-Postkarte oder über die Online-Community.

Weitere Informationen
Ausführlichere Informationen zu der Kampagne sowie Materialien zum downloaden stehen auf der offiziellen Homepage der DPSG zur Verfügung.
14. 10. 2010