Und los gehts!
Die Startseite ist Aus- gangspunkt!
Auch einen Überblick über die neusten Arti- kel kannst du hier bekommen.
Was uns verbindet!
Hier findest du Infos rund um unseren Stamm.
Außerdem alles über unsere Aktionen ...bei ca. 120 Stammesmit- gliedern gibts einiges
zu sehen!
Das Kernstück!
Unsere Trupps berich- ten über ihre Fahrten, Lager, Aktionen und Erlebnisse...
Neben den wöchent- lichen Truppstunden gibts rund ums Jahr volles Programm!
Werde aktiv!
Du findest Links zu weiteren Jugendgrup- pen und Pfadfinderver- bänden.
Hinterlasse uns einen Eintrag im Gästebuch.
Zeltest du noch...
...oder "Ponchost" du schon?
Hier gibts Anleitungen zum Bau von Flossen und dem Zelten mit Ponchos.
Für alle, die das Aben- teuer suchen!
Anfang

Stammestag 2011

MORDPLANUNG in Gundelfingen!!!
Diese Wahrsage, war der Grund der ganzen Aufregung!
Natürlich machen sich die Pfadinder, bei der Ankündigung eines Mordes bereit, um zu helfen. Pünktlich um 10 Uhr treffen wir uns am Kigawi und voller Tatendrang machen wir uns, in kleinen Gruppen, auf den Weg.
Es gilt Uhrzeit, Tatwaffe, Tatort, Opfer und natürlich Täter ausfindig zu machen und die Tat somit zu verhindern.
Leichter gesagt, als getan..
Es scheint, als sei ganz Gundelfingen darin verwickelt. Überall sind geheimnissvolle, verschwiegene Personen, denen man die Antworten nur mit Mut, Ergeiz, Teamgeist, Geschick und vorallem pfadfinderischen Instinkt, entlocken kann.
Mal ging es hoch in die Lüfte..
..und alles nur, um die Liste zu verringern, die Auskunft über eine große Anzahl an Tatwaffen, Orten, Personen und Zeiten gibt.
Nicht jeder war uns wohlgesonnen.
Manchmal sind viele Schmeicheleien, Bestechungen und Tricks nötig, um an gewünschte Informationen zu gelangen.
Wir sind nicht unterzukriegen!!
Alle Aufgaben werden mit Bravur gemeistert.
Oma Nolte
Täter? Informantin? Opfer? Oder doch einfach nur Oma???
Auch hier gut zu sehen, mit wie viel Engagement und Spaß wir bei der Sache sind.
Nachdem auch die letzten Aufgaben erfolgreich erledigt worden sind, hat sich die Arbeit doch noch gelohnt. Denn nun stehen Uhrzeit, Ort, Täter, Waffe und Opfer fest..
Die Teams strömen aufs Ziel zu und der große Showdown steht bevor!
Der Ort des Geschehens!
Dank der tatkräftigen Unterstützung der Pfadis kann der Mord in Gundelfingen verhindert werden.
Der Täter (Justin Bieber) wird geschnappt, das Opfer (Oma Nolte) geschützt und die Tatwaffe (ein Blumentopf) sichergestellt.
Mit knurrenden Mägen kehren wir zum Kindergarten zurück, um dort gemeinsam den gelungenen Ausgang des Tages zu feiern.
Ein spannender Tag neigt sich dem Ende zu.
Mit dem neuen Hit, der die Pfadis überrollt, wird dieses Ereignis gebührend verabschiedet ;-)
Oma Nolte….
21. 11. 2011