Und los gehts!
Die Startseite ist Aus- gangspunkt!
Auch einen Überblick über die neusten Arti- kel kannst du hier bekommen.
Was uns verbindet!
Hier findest du Infos rund um unseren Stamm.
Außerdem alles über unsere Aktionen ...bei ca. 120 Stammesmit- gliedern gibts einiges
zu sehen!
Das Kernstück!
Unsere Trupps berich- ten über ihre Fahrten, Lager, Aktionen und Erlebnisse...
Neben den wöchent- lichen Truppstunden gibts rund ums Jahr volles Programm!
Werde aktiv!
Du findest Links zu weiteren Jugendgrup- pen und Pfadfinderver- bänden.
Hinterlasse uns einen Eintrag im Gästebuch.
Zeltest du noch...
...oder "Ponchost" du schon?
Hier gibts Anleitungen zum Bau von Flossen und dem Zelten mit Ponchos.
Für alle, die das Aben- teuer suchen!
Anfang

Kiga Übernachtung

Am 20. Januar trafen sich die Abenteuerwölfe schon am frühen Nachmittag zur ersten gemeinsamen Übernachtung im Kindergarten Wildtal.

In den Truppstunden zuvor hatten die Rudel verschiedene Spiele vorbereitet, so dass den ganzen Tag ein buntes Programm geboten war, z.B. Mohrenkopfwettessen, ein Quiz und Schokolade auspacken.
Natürlich nutzten wir auch eine Regenpause, um nach draußen zugehen.
Das Wikingerschach endete allerdings in einer Matschschlacht – war trotzdem lustig!
Nachdem sich die Wölflinge mit Leiterärgern wieder aufgewärmt hatten, wurde gespielt, getobt, gekocht und gegessen.

Frisch gestärkt machten wir uns auf zum Nacht-Gespenster-Spiel.

Als alle Gespenster gefangen waren, durfte ein Wölfling noch sein Versprechen ablegen.

Mit einem orangenen Tuch mehr gingen wir dann zurück zum Kindergarten, um mit einem Film den Tag abzuschließen.
Pünktlich um 24:00 Uhr sangen alle für unser Geburtstagskind noch ein Ständchen. Danach schliefen wir nach und nach ein …

Am nächsten Morgen kamen die Wölflinge schnell aus den Schlafsäcken, um den Tag noch zu nutzen. Nach dem gemeinsamen Frühstück hatten wir noch etwas Zeit zum Spielen, bevor wir aufräumen mussten und die Eltern zum Abholen kamen.
01. 02. 2012
Sonja