Und los gehts!
Die Startseite ist Aus- gangspunkt!
Auch einen Überblick über die neusten Arti- kel kannst du hier bekommen.
Was uns verbindet!
Hier findest du Infos rund um unseren Stamm.
Außerdem alles über unsere Aktionen ...bei ca. 120 Stammesmit- gliedern gibts einiges
zu sehen!
Das Kernstück!
Unsere Trupps berich- ten über ihre Fahrten, Lager, Aktionen und Erlebnisse...
Neben den wöchent- lichen Truppstunden gibts rund ums Jahr volles Programm!
Werde aktiv!
Du findest Links zu weiteren Jugendgrup- pen und Pfadfinderver- bänden.
Hinterlasse uns einen Eintrag im Gästebuch.
Zeltest du noch...
...oder "Ponchost" du schon?
Hier gibts Anleitungen zum Bau von Flossen und dem Zelten mit Ponchos.
Für alle, die das Aben- teuer suchen!
Anfang

Haldenmühle 2012

Eintrag ins Lagerbuch:

“Am ersten Tag haben wir Würstchen und Katoffelbrei gegessen. Die Leihter haben das Paswort von ihrem Zimmer gehendert und es gab einen Regenschauer. Da wir auf unserem Sommerlager eine Weltreiße gemacht haben, haben wir das Land Deutschland”
“Der Zweite Tag war in Italien und war sehr schön. Dort waren Mirko & Alex Kommissare und wir wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe ging los und markierte an Stellen, wie Schnitzeljagt. Am Ende haben wi Gummibärchen gegessen. Das war übrigens an den Zweribach Wasserfälten.”
“Der 3. Tag wahr in China. Der Keiser von China ist gekommen und wier haben seine Urkunden gesucht und haben einen Lon gekrikt.”
“Der 4. Tag war in Südafrika. Da haben wir Trommeln und Traumfänger gebastelt.”

“Der 5. Tag war in Atlantig. Da haben wir Steinschleudern gemacht und eine Wasserschlacht. Nach der Wasserschlacht haben wir uns umgezogen und noch kurz gespielt. Dan kamen Anna und Pfarrer Maier dan haben wir Kuchen gegesen und Eis.”
“Am Donnerstag war Versprechen und wir waren alle aufgeregt den das war ja auch richtig spannend. Die Versprechlinge haben dan ihr Versprechen vorgelesen und haben ihr Halstuch gegrigt. Wir haten eine menge Spaß und danach gab es Burger.
Irgentwan musten wir ins Bett ich selber war schnell eingeschlafen denn ich war richtig müde.”
Freitag!

“Am Freitag waren wir in Grichenland und haben eine Olympiade gemacht es gab verschidene Gruppen in den ungefer 4 bis 5 Personen waren und um die kokossnussgekempft haben. Die Gruppe blau hat gewonnen und hat so die Kokossnuss gekriegt.”
Der Überfall

“In der Nacht von Freitag auf Samstag war ein Überfall. Alex wurde von einem Drachen gestohlen und wir mussten ihm helfen. Es ging in den Wald und es gab auch Drachenjäger. Die haben uns geholfen. Es gab Stationen und wir mussten sie lösen. Am Ende waren wir alle müde und sind ganz schnell eingeschlafen.”
26. 09. 2012
Sonja